Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ein Arbeitstisch im Garten

Empfehlungen aus unserem Floristik-Shop

Samtband Rosa 15mm 7m
3.48 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Organzaband in Hellgrün 7mm 50m
5.53 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


10.44 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Korbschale Pflanzkorb Ø40cm H13cm
6.89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Floristenmesser 15cm 10St
5.98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schmetterling am Draht Natur 6-8cm 12St
5.71 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Obstgartenopa
    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    269
    Blog-Einträge
    71

    Ein Arbeitstisch im Garten

    Ein stabiler Arbeitstisch im Garten ist von unschätzbarem Wert. Darauf kann man ganz bequem aussäen, pikieren, umtopfen, Geräte reinigen Sträuße binden und vieles mehr, was im Garten so anfällt, das man auf einem Tisch besser erledigt. Vor allem der Rücken profitiert davon, wenn ihr die Arbeiten nicht im Stehen erledigen müsst. Und Bücken muss man sich als Hobbygärtner sowieso viel zu oft, was nicht nur mit zunehmendem Alter schwierig wird und in den Rücken geht. Wie ein Arbeitstisch genau aussieht, ist Geschmackssache. Wichtig ist nur, dass der Tisch groß genug und dabei stabil ist. Wie oft wuchtet man nämlich einen großen Sack Erde auf den Tisch, stellt auch noch die schwere Gießkanne dazu und reiht die Blumentöpfe griffbereit vor sich auf? Möglicherweise wollt ihr auf eurem Tisch auch einmal hämmern und sägen. Ihr könnt jeden ordentlichen und robusten Holztisch zum Arbeitstisch umrüsten. Dazu schraubt ihr einige Haken in die Seite des Tisches. Daran können Kleigeräte und Scheren hängen. Sehr praktisch sind weitere Arbeitsflächen, wie etwa ein zweiter Boden unter der Tischplatte. Dort könnt ihr Saatschalen, Pikierhölzer oder Etiketten aufbewahren. So spart ihr euch unnötige Wege zum Gartenhaus. Damit die Erde beim Umtopfen oder Füllen der Saatschalen nicht vom Tisch rieselt, befestigt ihr hinten und an den Seiten etwa 15 Zentimeter hohe Bretter senkrecht stehend an der Tischplatte. Ideal steht der Arbeitstisch etwas abseits von den kritischen Blicken ordentlicher Familienmitglieder und vor Regen geschützt unter einem Dachvorsprung. Wer nicht basteln möchte, kann einen Arbeitstisch für den Garten auch fertig im Baumarkt kaufen. Wer ihn einmal hatte, möchte ihn jedenfalls nicht mehr missen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    84
    Schon was passendes gefunden?

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Floristik21 Geschäftskunden Online Shop