Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Rodrigues2011

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Duojingyuan - der Garten der schönen Aussicht in Mannheim

    Die Zahl authentischer Chinesischer Gärten ist im Vergleich zu unseren Japanischen Gärten in Deutschland eher gering. Umso erfreulicher ist es, dass im Herbst 2001 in Mannheim ein Chinesischer Garten...
  2. Antworten
    1
    Hits
    42

    Narzissen haben übrigens gegenüber Tulpen und...

    Narzissen haben übrigens gegenüber Tulpen und anderen Zwiebelgewächsen den Vorteil, dass ihre Zwiebeln giftig sind und deshalb auch von Wühlmäusen verschont bleiben. Egal ob es sich um Wilde...
  3. Die Hasenglöckchen gehören ebenfalls zu den...

    Die Hasenglöckchen gehören ebenfalls zu den kleinen Verwandten der Hyazinthen

    In meinem Beitrag über die blau blühenden Hyazinthenverwandten habe ich eine ganz bekannte Gruppe noch nicht...
  4. Zu meinem Beitrag Das begehbare Gründach auf der...

    Zu meinem Beitrag Das begehbare Gründach auf der Mainau-Comturey habe ich einen Videoclip bei Youtube entdeckt über das Comturey-Dac, welches von der Fa. Zinco geplant und realisiert worden ist:...
  5. Schneestolz, Blausternchen und Puschkinien – die kleinen Verwandten der Hyazinthen

    In der Familie der Hyazinthengewächse gibt es nicht nur die zahlreichen Zuchtformen der großen Edel- und Gartenhyazinthen, sondern auch viele wesentlich kleinere, aber nicht minder schöne Wildarten...
  6. Pflanzenschäden durch Sägewespen und andere Blattwespen

    Die Larven der Sägewespen sehen den Afterraupen der Schmetterlinge. Sägewespen gehören aber zu den Hautflügler. Von Schmetterlingsraupen unterschieden sie die Larven der Säge- und anderer Blattwespen...
  7. Antworten
    1
    Hits
    1.615

    Rotspitzigkeit im Rasen Eine weitere...

    Rotspitzigkeit im Rasen

    Eine weitere Verfärbung im Rasen sollte nicht unerwähnt bleiben, zumal man dagegen gut vorbeugen könnte: Die sogenannte Rotspitzigkeit.
    Dabei bilden sich im Rasen rötliche...
  8. Antworten
    0
    Hits
    40

    Der Dahliengarten in Fulda

    Der Dahliengarten wurde 1994 anlässlich der Landesgartenschau in Fulda angelegt. Er liegt etwas versteckt hinter einer Mauer gegenüber vom Domplatz. Geöffnet ist er von Anfang Mai bis Oktober,...
  9. Gelb bringt die Sonne auf Dachgarten und Balkon – auch wenn‘s mal regnet

    Die Voraussetzungen und Gestaltungsmöglichkeiten für einen kleinen Dachgarten und einen Balkon sind eigentlich gar nicht so unterschiedlich. Abgesehen davon, dass ein Balkon oft überdacht ist, ein...
  10. Die Zwergformen der Kanadischen Schierlingstanne

    Die Pazifische Hemlocktanne Tsuga heterophylla habe ich bereits vor einigen Jahren hier im Gartenforum vorgestellt (>...
  11. Voraussetzungen für einen größeren und üppig bepflanzten Balkongarten

    Wer einen größeren Balkongarten plant, der über den Einsatz einiger Balkonkästen hinausgeht, der muss einige Bauvorschriften und rechtliche Aspekte beachten. Größe Umbauten, Verglasungen oder...
  12. Der Garten der Nolde Stiftung Seebüll in Schleswig-Holstein

    Der Maler Emil Nolde und seine Gattin Ada Nolde erwarben 1927 das Grundstück Seebüll nahe der Dänischen Grenze und unweit des Hindenburgdammes zur Insel Sylt, um sich dort niederzulassen und einen...
  13. Ein exotisches Knollengemüse – Oka aus Peru

    Weiß- und rosa-blühende Sauerkleearten gibt es ja auch bei uns in den Laubwäldern auf feuchten mit Moos bestandenen Boden im Halbschatten der Bäume. Der Knollige Sauerklee Oxalis tuberosa stammt...
  14. Außergewöhnliche Zwerg-Koniferen für den Steingarten

    Im Steingarten findet man vor allem klein bleibende Stauden, Polsterpflanzen und Frühlingszwiebelgewächse. Aber es gibt auch eine ganz Reihe kompakt wachsende Zwergkoniferen, mit denen man im...
  15. Pflanzenkrankheiten und Schädlinge an Rhododendron

    Die Rhododendron-Zikade Graphocephala fennahi
    Die Rhododendron-Zikade ist ein saugendes Insekt und fügt dem Rhododendron nur indirekt Schaden zu, da sie die Erreger der Knospenwelke übertragen. Die...
  16. Gewürznelken sind getrocknete Blüten, keine Früchte des Gewürznelkenbaumes

    Der Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum) gehört zur Familie der Myrtengewächse. Ursprünglich war dieser bis zu 20 m hohe Baum auf der indonesischen Inselgruppe der Molukken heimisch. Doch bei dem...
  17. Der Faulbaum – oder warum Zitronenfalter so selten geworden ist

    Ich hatte letztes Jahr im Sommer in meinem Garten einige Schmetterlingsarten zu Gast – darunter auch den Schwalbenschwanz samt Raupen, das Taubenschwänzchen, Kleiner Fuchs, Tagpfauenauge und...
  18. Der Gemüse-Portulak – ein herrliches Sommergemüse

    Woher der Gemüse- oder Sommerportulak eigentlich ursprünglich stammt, ist nicht ganz sicher, vermutlich aus Süd- und Südosteropa. In Mitteleuropa ist aber bereits seit langem eingebürgert und...
  19. Färberwaid lieferte im Mittelalter den Farbstoff...

    Färberwaid lieferte im Mittelalter den Farbstoff Indigoblau.

    Auch der Färberwaid wurde im Mittelalter zum Färben von Stoffen genutzt. Die Blätter wurden in einem aufwendigen Prozess zu Indigoblau...
  20. Sesam – eine exotische Gewürzpflanze aus Indien

    Den Indios der Anden Südamerikas verdanken wir viele unsere heutigen Grundnahrungsmittel wie Tomaten, Mais und Kartoffeln. Aus Indien stammen dagegen viele exotische Gewürze. So auch der Sesam.
    ...
  21. Der Buntblättrige Giersch – Unkraut oder Zierpflanze?

    Also ich habe ja eigentlich nichts gegen ein paar Wildkräuter im Garten – solch eine „Wilde Ecke“ sollte man in jedem halbwegs halbwegs naturnah geführte Garten stehen lassen. Das bietet vielen...
  22. Farbige Pflanzenstängel, Triebe und Blätter...

    Farbige Pflanzenstängel, Triebe und Blätter können ebenfalls zum Dekorieren dienen

    Interessant geformte, mehrfarbige oder gemusterte und gezeichnete Laubblätter haben beispielsweise:
    Eisbegonien...
  23. Die Gloxinienwinden – auch Kletternde Löwenmäulchen genannt

    Die Gloxinienwinden der Gattung Asarina, auch Maurandien genannt, umfassen einige kletternde Arten, die ihre ursprüngliche Heimat in Mittel- und Südamerika, vor allem aber im tropischen Südosten...
  24. Das Blaue Gänseblümchen und andere Sternblümchen der Gattung Brachyscome

    meist Australien ist, während eine wenige Arten ihre ursprüngliche Heimat in Neuseeland oder Papua Neuguinea haben. Der wissenschaftliche Gattungsnahme Brachyscome, manhcmal auch nur Brachycome...
  25. Stachelmohn nimmt‘s mit jeder stacheligen Distel auf

    Die Stachelmohnarten der Gattung Argemone gehören zwar auch zur Familie der Mohngewächse und mit ihren Blüten ähneln sie auch Mohnarten der Gattung Papaver, zu der auch unser einheimischer...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4

Floristik24 Online Shop