RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Ran an den Garten: Arbeiten zum Saisonbeginn

    Noch spielt das Wetter verrückt. Hagel, Regen, Sturm, Wolken, Kälte, zwischendurch aber ein paar warme Sonnenstrahlen. Bei eisigem Wetter hält sich die Begeisterung für Gartenarbeit sicherlich in Grenzen, aber vielleicht wird es bald wärmer.
    Pflanzzeit für bestimmte Gehölze: Normalerweise werden neue Bäume im Herbst gepflanzt, damit sie bis zum Frühling anwachsen können. Doch es gibt Ausnahmen. Alle frostempfindlichen Gehölze, zu denen etwa Pfirsich, Aprikose, Walnuss und Kiwi zählen, werden ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Was im Februar zu tun ist

    Noch schläft der Garten. Doch vielleicht schaut ein Schneeglöckchen vorsichtig durch die Schneedecke? Auch im Winter lohnt sich ein Weg durch den Garten. Vielleicht seht ihr Eichhörnchen auf Futtersuche und Vögel, die nach Nüssen suchen. Bevor es richtig losgeht mit den Arbeiten, ist noch ein wenig Zeit für Muse. Doch langweilig wird es trotzdem nicht.
    Winterschnitt: Solange die kurzen Tage und die tiefen Temperaturen bedeuten, dass die Gehölze sich im Winterschlaf befinden, ist Zeit für ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Gartenarbeiten Ende Januar

    Zimmerpflanzen: Sie haben im Winter immer unter dem Lichtmangel zu kämpfen und leiden darunter. Auch die trockene Heizungsluft mögen sie nicht. Oft sind Zimmerpflanzen deshalb im Winter anfälliger für Schädlinge und für Pflanzenkrankheiten. Kontrolliert sie deshalb regelmäßig und bei Befall sofort dagegen ankämpfen und die befallenen Pflanzen entfernen, da sie die anderen anstecken könnten. Ein Luftbefeuchter auf der Heizung tut den Pflanzen (und auch den Menschen) im Winter gut. Gießt mit zimmerwarmem ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Gartenarbeiten im Januar

    Der Januar ist möglicherweise der Monat, in dem am wenigsten Gartenarbeiten anfallen. Dafür müsst ihr aber vielleicht regelmäßig Schnee schaufeln und Sand streuen, damit niemand vor eurem Haus ausrutscht. Ansonsten: Genießt die Ruhe vor dem Sturm. Macht euch einen Tee aus selbstgetrockneten Pfefferminz- oder Himbeerblättern und blättert dabei in aller Ruhe im Warmen die Gartenkataloge durch und macht euch Gedanken, was ihr dieses Jahr anpflanzen möchtet. Vielleicht legt ihr euch ein schönes Buch ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Was im Januar zu tun ist

    Auch im Winter wird es für alle Hobbygärtner nicht langweilig.
    Bäume: Im Herbst gekennzeichnete, kranke oder absterbende Bäume können jetzt gerodet werden. Ältere Bäume etwa alle drei Jahre auslichten, gebrochene und kranke Äste entfernen.
    Wildzäune: Kontrollieren und notfalls reparieren.
    Wildbissschutz: Bei jüngeren, frei stehenden Bäumen den Wildbissschutz prüfen und bei Bedarf erneuern.
    Baumpfähle: Die Stabilität von Baumpfählen und Gerüsten prüfen, bei Bedarf und ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte

Floristik24 Online Shop