Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gewächshaus zerstört...

Empfehlungen aus unserem Floristik-Shop

Holzblumen Streu Deko 2cm Pink sort. 144St
9.37 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schmetterlinge mit Clip 5cm - 7cm sortiert 10St
5.71 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Phalaenopsis Creme in Schale H 35cm
15.44 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


8.75 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


8.75 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tischläufer Juteband gebleicht 30cm 5m
10.98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Gerbera
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    5

    Gewächshaus zerstört...

    Hallo,

    der gestrige Sturm hat mir mein Gewächshaus vollends zerhauen. Ich schätze das kann so wie es ist in die Tonne.
    Darauf verzichten mag ich allerdings nicht, daher hatte ich überlegt dieses Mal Marke Eigenbau anzuschaffen.
    Habt ihr eurer Gewächshaus auch selbst gemacht und eine Art Beispiel oder groben Plan gefunden?
    Dann bitte her mit den Ideen.

    Für günstige, dennoch robuste Lösungen bin ich sehr dankbar!

  2. #2
    Das ist aber schade. Hoffe dir gelingt der Neuaufbau.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    26
    Ich bin nicht so begabt was basteln angeht, aus dem Grund habe ich mir das von einem Schreiner in der Stadt bauen lassen
    alles was läuft, das lebt

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2016
    Beiträge
    8
    Hey Gerbera,

    na das ist natürlich super ärgerlich. Wir sind glücklicherweise verschont geblieben, zumindest was größere Schäden betrifft. Auf der anderen Seite hast du dadurch natürlich jetzt ein neues Projekt, was du in Angriff nehmen kannst. Darauf will man zwar eigentlich verzichten wenn es geht, aber Spaß macht es ja dennoch so etwas selber anzufertigen.

    Ich weiß ja nicht, was ihr vorher für ein Gewächshaus hattet, aber ich kann es mir glaube vorstellen. Fertige sind meist nicht sehr stabil. Wenn man es richtig robust haben will, eignen sich Edelstahlpfosten und Glas. Das würde in diese Richtung hier gehen: https://www.edelstahl-trifft-glas.de...un-und-garten/
    Die gehen dann auch nicht so schnell kaputt wie diese einfachen Plexiglashäuser.

    So als erste Anregung von meiner Seite

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Floristik24 Online Shop