Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gaumenfreude und Augenschmaus mit Giersch- und Schnittlauchblüten

Empfehlungen aus unserem Floristik-Shop

Blumenseide 50cm Natur 6kg
19.55 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rindenscheiben 20cm x 12cm Weiß, gewaschen 8St
4.64 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Juteband Grün 5cm 40m
10.62 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

LED-Lichterkette 20er für Batterie 2m warm-weiß
2.95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Streudeko Stern mit Glimmer 1,5cm Rosa, Lila 144St
10.44 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kräuselband Ringelband Gold 10mm 250m
1.96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peggy
    Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    629

    Gaumenfreude und Augenschmaus mit Giersch- und Schnittlauchblüten

    Kräuter und Blütenküche kann Gaumenfreude und Augenschmaus zugleich sein, wie zum Beispiel Gebackene Gierschblüten mit Schnittlauch Blütendip: Für 4 Personen braucht man 80 g Weizenvollkornmehl, ½ TL Salz, 150 ml Wasser, 1 Ei,10 bis 12 Gierschblüten, 2 EL Weizenvollkornmehl, außerdem noch etwas Butterschmalz.

    Für den Kräuterdip: 100 g Saue Sahne, 150 g Magerquark, 2EL in feine Streifen geschnittene Gierschblätter, etwas Kräutersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und 4 bis 6 Schnittlauchblüten.

    Das Weizenmehl, Wasser und Salz verrühren, dann den Teig 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen den Stiel bis auf 1 cm kürzen. Die Blüten kurzen waschen und gut ausschütteln, dann mit der Blüte nach unten auf ein Küchenpapier legen.

    Saure Sahne und Magerquark verrühren, Gierschstreifen unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dip portionieren, die Schnittlauchblütenköpfe in einzelne Blütenkelche zupfen und darüber streuen.

    Die Gierschblüten am Stiel anfassen, erst in Weizenvollkornmehl und dann in den Backteig tauchen. Und schließlich in einer Pfanne mit heißem Bratöl auf mittlerer Stufe von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

  2. #2
    Hallo liebe Community,

    ich bin der Tom aus Düsseldorf, bin mit Foren noch nicht so vertraut, bitte entschuldigt, falls ich mich hier falsch vorstelle. Bin gerade über Google auf dieses Forum gestoßen. Ich interessiere mich sehr für eure Themen und werden erst einmal in Zukunft im Stillen etwas lesen. Um euch besser kennenzulernen, möchte ich gerne mehr über euch erfahren. Was macht ihr so? Geht ihr in den Urlaub. Ich werde vermutlich dieses Jahr nach Teneriffa in den Urlaub fahren. Habe mal etwas recherchiert und würde gerne eure Meinung dazu wissen.

    Was haltet ihr von diesen Suchergebnissen. Hört sich doch sehr vielversprechend an.

    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Tom

    https://www.google.de/search?q=tener...öne+badstrände

    http://www.google.de/search?q=teneri...nswürdigkeiten

    Gute Restaurants

    Baden gehen

    <a href=”http://www.google.de/search?q=teneriffa+pyramiden“>Pyramiden in Teneriffa</a>

    Schwarzer Strand Teneriffa

    http://www.google.de/search?q=teneriffa+vulkan

    [link=http://www.google.de/search?q=teneriffa+essen+gehen]Essen gehen in Teneriffa[/link]

    Wetter in Teneriffa

    Party auf Teneriffa

    Gute Restaurants

    Baden gehen

    <a href=“https://www.google.de/search?q=teneriffa+pyramiden“>Pyramiden in Teneriffa</a>

    Schwarzer Strand Teneriffa

    https://www.google.de/search?q=teneriffa+vulkan

    [link=https://www.google.de/search?q=teneriffa+essen+gehen]Essen gehen in Teneriffa[/link]

    Wetter in Teneriffa

    Party auf Teneriffa

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peggy
    Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    629
    Hallo Tom, wie war es denn nun auf Teneriffa? Hast Du einiges mitgenommen von dort? und wie war das Essen? Ich bin ziemlich neugierig,lach, liegt wohl an den Genen.
    Lass mal was von Dir hören. lg peggy

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Floristik24 Online Shop