RSS-Feed anzeigen

Gänseblümchen

Gartenarbeiten Anfang März

Bewerten
Wer es noch nicht getan hat, sollte jetzt unbedingt an frostfreien Tagen den Obstbaumschnitt vornehmen. Zwar ist es erlaubt, bis Ende März zu schneiden, aber jetzt ist die Zeit dafür ideal, denn der Garten ruht noch und so kann man diese anspruchsvolle und wichtige Arbeit langsam angehen lassen.
Gemüsebeete, auf die im März ausgesät werden soll, sind jetzt an der Reihe. Harkt den Mulch weg, damit die Sonne den Boden bescheint und dieser rasch auftauen kann. Wenn die großen Fröste vorbei sind, wärmt der Mulch die Erde nämlich nicht mehr, sondern hält sie kühl. Doch jetzt ist ein warmer Boden gefragt, auf dem die Samen gut wachsen und gedeihen.
Schädlinge: an warmen Tagen fliegen jetzt schon die ersten Apfelblütenstecher aus. Bindet Wellpappestreifen um den Stamm eurer Apfelbäume, denn dann könnt ihr morgens kontrollieren, ob sich über Nacht Tiere darunter versteckt haben. Diese rasch absammeln und entsorgen. Aber Achtung: Wenn ihr Wellpappe benutzt, müsst ihr diese wirklich jeden Tag kontrollieren, denn sonst helft ihr den Schädlingen noch, indem ihr ihnen einen angenehmen Unterschlupf bietet.
Zimmerpflanzen: Jetzt lohnt es sich, ein wenig Zeit in die Zimmerpflanzen zu investieren. Wenn sie über den Winter unschön geworden sind, werden sie kräftig zurückgeschnitten. Nun bekommen die Zimmerpflanzen ab sofort wieder eine regelmäßige Flüssigdüngung, zum Beispiel mit dem Flüssigdünger von Chrysal für Zimmerpflanzen: http://www.floristik24.de/chrysal-zi...nduenger-500ml
Natürlich tut es den Pflanzen auch gut, wenn sie umgetopft werden. Untersucht sie ebenfalls auf Schädlinge und stellt die befallenen extra, damit sie nicht die anderen anstecken. Behandelt sie mit Pflanzenbrühen oder ähnlichem – je nach Art des Schädlings.
Johannisbeeren: Manchmal findet man an schwarzen Johannisbeeren angeschwollene Knospen, die kugelrund aussehen. Leider ist das die Eiablage von Johannisbeergallmilben, einem Schädling, der besonders schwarze Johannisbeeren befällt. Die Knospen, die befallen sind, müsst ihr ausbrechen. Sicherer ist es, den ganzen Zweig abzutrennen. Das empfiehlt sich insbesondere dann, wenn sehr viele Knospen befallen sind.

Kennt ihr eigentlich Dicke Bohnen?
Sie werden auch Puffbohnen genannt. Bis zum 16. Jahrhundert waren Dicke Bohnen die einzigen Bohnen, die es in Europa gab. Bevor die echten Busch- und Stangenbohnen zu uns gekommen sind, waren die Puffbohnen Hauptnahrungsmittel! Im Westen und Norden Deutschlands schätzt man die milchreif geernteten Kerne immer noch, weil sie viel Eiweiß und Vitamin C enthalten. Die Dicke Bohne hat aber noch mehr positive Eigenschaften, die für den Anbau der Pflanze im Garten sprechen. Sie gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler. Deshalb kann sie den Stickstoff aus der Luft in ihren Wurzeln ansammeln. Ihre Pfahlwurzeln sind bis zu einem Meter tief und reichen weit in die Erde. Dort lockern sie mit Hilfe der kräftigen Seitenwurzeln den sie umgebenden Boden gründlich auf. So wird der Boden zusätzlich mit Stickstoff versorgt. Puffbohnen bevorzugen schwere, nährstoffreiche und kalkhaltige Erde. Das Schöne daran ist, dass gerade diese Böden die Lockerung ganz besonders nötig haben. Hitze und Trockenheit verträgt die Puffbohne allerdings gar nicht gut. Darum sind die frühen Aussaaten der Dicken Bohne am Erfolg versprechendsten. Außerdem werden die frühen Kulturen weniger von der schwarzen Bohnenlaus befallen. Die Bohnen werden oft im Haus vorgetrieben. Dazu sät ihr in tiefe Obststiegen oder Töpfe die Samen aus. Später kommen sie ins Freiland. Die Aussaaten brauchen aber einen kühlen und hellen Raum, damit die Jungpflanzen nicht so sehr in die Höhe schießen, sondern auch an Volumen zunehmen. Sind die Pflanzen erstmal gut abgehärtet, vertragen sie Temperaturen von minus sieben Grad ohne Probleme.

"Gartenarbeiten Anfang März" bei Twitter speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei Facebook speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei Mister Wong speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei YiGG.de speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei Google speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei del.icio.us speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei Digg speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei Klickts speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei LinkARENA speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei Lufee speichern "Gartenarbeiten Anfang März" bei My Yahoo speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Floristik24 Online Shop